Die Geschichte der Drukers

"Die Drukers" aus Küssaberg (Waldshut-Tiengen)

Das deutsche Punkrock-Trio vom Hochrhein!!!

Drei Freunde, Ein Traum, Ein Weg, Ein Ziel.
Seit dem Jahre 2012 bringen Sie ihre eigenen Songs unters Volk und geben alles für den Erfolg.


Einflüsse schöpfen Sie aus Rock und Punkrock Größen wie "Die Toten Hosen", "Broilers" und "Green Day".

Der Name "Die Drukers" wird aus dem englischen Nadsat Slang "The Droogs" abgeleitet und bedeutet "Die Freunde".
Die Band besteht aus einer klassischen Instrumentalbesetzung: Gitarre, Schlagzeug, Bass.


Ihre Lyrics sind ausschließlich deutsch und handeln von persönlichen Erfahrungen aus dem Leben.